Die Anzahl der Wochenstunden in den einzelnen Fächern der verschiedenen Schulformen und Jahrgänge sind in der Verordnung über die Stundentafeln für die Primarstufe und die Sekundarstufe I des Hessischen Kultusministeriums vom 5. September 2011 geregelt.

Hier heißt es in § 2:
„Die Kontingentstundentafeln legen fest, wie viele Wochenstunden und Jahresstunden in den jeweils zusammengefassten Jahrgangsstufen insgesamt zu erteilen sind. Die Schulkonferenz entscheidet nach Anhörung des Schulelternbeirates über die Verteilung auf die einzelnen Jahrgangsstufen und Unterrichtsfächer. [...] Über alle Entscheidungen sind die Eltern zu informieren.“

Den genauen Wortlaut der Verordnung (Verz. Nr. 7202) mit den detaillierten Regelungen zu den Jahresstundentafeln, zur Unterrichtsorganisation, zum Projektunterricht, zum Unterricht in der Herkunftssprache usw. kann man auf dem Server des Hessischen Kultusministeriums einsehen.

Die Jahrgangsstufen der MBS als einer schulformbezogenen Gesamtschule werden nach den Kontingent-Wochenstundentafeln unterrichtet, die für die einzelnen Schulformen vorgesehen sind. Die Stundentafeln finden Sie im Menü unter den entsprechenden Schulformen.