×

Warnung

JFolder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/c
Kopieren fehlgeschlagen: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/images/fotos/pit-projekt/pit01.jpeg nach /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/c/cceee35252760892dc6da33fdba72934.jpeg
JFolder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/5
Kopieren fehlgeschlagen: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/images/fotos/pit-projekt/pit02.jpeg nach /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/5/a5a4ab1a5bfab0b18f3f803528081efe.jpeg
Kopieren fehlgeschlagen: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/images/fotos/pit-projekt/pit03.jpeg nach /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/c/4cad0adf69ae96aa7fc095599cd2e559.jpeg
JFolder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/d
Kopieren fehlgeschlagen: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/images/fotos/pit-projekt/pit04.jpeg nach /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/d/4d550a2893fd855139dbfa456f4b87b6.jpeg
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'cache/c'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'cache/5'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'cache/d'

PiT – Prävention im Team

Die alte Weisheit „Vorbeugen ist besser als heilen“ gilt auch im Hinblick auf die Prävention von Gewalt. Deshalb nimmt die Mendelssohn-Bartholdy Schule seit 2007 am PiT-Programm teil.

PiT ist ein Gewaltpräventionsprogramm der Hessischen Landesregierung, das vom Hessischen Kultusministerium, dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport, sowie dem Hessischen Sozialministerium ins Leben gerufen wurde. Somit liegt eine Besonderheit des Programms in der regelmäßigen und dauerhaften Kooperation von Schule, Polizei und Jugendhilfe.

Ziel des Programms ist eine Sensibilisierung der Teilnehmer für mögliche Gewaltsituationen und die Entwicklung von individuellen Handlungsmöglichkeiten. Das Programm richtet sich an alle Kinder und Jugendlichen, da davon ausgegangen wird, dass jeder in Gewaltsituationen geraten kann.

pit01 pit02 pit03 pit04

An der Mendelssohn-Bartholdy Schule wird das PiT-Projekt im 7. Jahrgang durchgeführt. An fünf Projekttagen im Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler einen Vormittag lang an das Thema herangeführt. Dabei geht es darum, Gefahrensituationen frühzeitig zu erkennen, diese zu vermeiden werden und, wenn dies nicht mehr möglich ist, schadenfrei den Ausstieg aus einem Konflikt zu schaffen. Hierfür werden in Gruppenarbeiten, Übungen und Rollenspielen individuelle Verhaltensweisen in Gefahren- bzw. Konfliktsituationen erarbeitet und erprobt. Dabei kann es keine Patentrezepte, sondern nur kreative und clevere Lösungen geben.

Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Abschluss des Projekts eine Urkunde als Bestätigung für die erfolgreiche Teilnahme am PiT-Programm.

Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner sind:
Christine Aparicio, Inka Rose-Buchberger, Zeljko Grabovac und Manuel Treutlein