×

Warnung

JFolder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/c
Kopieren fehlgeschlagen: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/images/MTZ.Lothar.Hennig_062.jpg nach /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/c/7cde41eee5a38a03bbce470d6be394c8.jpg
JFolder::create: Das Verzeichnis kann nicht erstellt werden!Path: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/7
Kopieren fehlgeschlagen: /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/images/MTZ.Lothar.Hennig_062.jpg nach /homepages/7/d332438292/htdocs/mbswebsite.2016/cache/7/979e0bcb4e8d94b5a302cef7cfbdf077.jpg
×

Hinweis

Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'cache/c'
Fehlende Zugriffsrechte - Datei 'cache/7'

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Schulgemeinde,

seit dem 1. August 2017 bin ich mit der Leitung der Mendelssohn-Bartholdy-Schule (MBS) beauftragt. 17 Jahre war ich Schulleiter der Eduard-Spranger-Schule in Frankfurt am Main/ Sossenheim. Inzwischen konnte ich das Schulleitungsteam der MBS, viele Kolleginnen und Kollegen, die Schulelternbeiratsvorsitzende, Frau Troppitz, sowie die Hausmeister, Sekretärinnen, die Schul-sozialarbeiterin und fast alle, die sich mit großem Engagement in das Gelingen der schulischen Arbeit einbringen, kennen lernen.

........

MTZ.Lothar.Hennig 062

Ich konnte erste Einblicke in die vielfältige Arbeit der Lehrerinnen und Lehrer bekommen. Die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen habe ich bei der Einschulungsfeier begrüßt und auch die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen, in denen ich Deutschunterricht gebe, konnte ich kennen lernen. Ich bedanke mich bei Ihnen allen für die freundliche Aufnahme im Kollegium und der Schulgemeinde der MBS.

Nach ersten gemeinsamen Dienstversammlungen, Sitzungen und Gesprächen, kann ich mir vorstellen, gut mit Ihnen zusammen zu arbeiten und zum Gelingen des Bildungs- und Erziehungsauftrags beizutragen.

Die MBS ist eine schöne und gut ausgestattete Schule in toller Lage am Waldrand. Sie bietet Schülerinnen und Schülern aller Schulformen bis zur 10. Klasse die Möglichkeit, einen Schulabschluss nach ihren Fähigkeiten zu erwerben und eine Berufsausbildung zu beginnen oder weiterführende Bildungsgänge zu besuchen. Das Ganztagsangebot der Schule mit Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung, Förderkursen und zahlreichen Arbeitsgemeinschaften bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich mit der Schule zu identifizieren und sich in das Schulgeschehen einzubringen.

Der Auftrag der Schule ist nicht nur die Vermittlung von Fachkenntnissen. Auch die Weiterentwicklung der Persönlichkeit der Schülerinnen und Schüler nach Grundsätzen der Toleranz, Gerechtigkeit und Solidarität und der entsprechenden Kompetenzen, die ganz wesentlich für das Leben in einer demokratischen Gemeinschaft sind, liegt mir am Herzen.

Es freut mich, dass die Lehrkräfte der MBS viel Wert auf außerschulische Lernorte, wie das Wattenmeer oder die Skifahrt, die Englandfahrt und weitere Erfahrungsmöglichkeiten für die Schülerinnen und Schüler legen. Hierzu zählen auch die Projekte zur Gewalt- und Suchtprävention sowie zur gewaltfreien Konfliktregelung.

Die seit letztem Schuljahr eingeführte Förderstufe empfinde ich als gute Alternative zur Einteilung nach Schulformen bereits nach der vierten Klasse. Kinder sollen Zeit bekommen, ihr Lernverhalten zu entwickeln und erst dann in entsprechende Lerngruppen wechseln.

Der zentrale Aspekt meiner pädagogischen Haltung ist die Wertschätzung. Diese ist für mich die bedeutsamste Leitidee unserer täglichen Bildungsarbeit und des Umgangs miteinander. Pädagoginnen und Pädagogen sollten immer zuerst auf das Potential der Schülerinnen und Schülern sehen und nicht zuerst auf deren Schwächen. Weitere Aspekte in der täglichen Arbeit sind für mich Toleranz und Verlässlichkeit, die wir alle untereinander gewährleisten sollten, um unser gemeinsames Leben und Lernen zu ermöglichen.

Ich freue mich auf die gemeinsame Arbeit mit Ihnen und wünsche allen Schülerinnen und Schülern, allen Lehrkräften sowie allen an der Arbeit in der MBS Mitwirkenden ein schönes und erfolgreiches Schuljahr 2017/18.

Ihr Lothar Hennig