Mit einem erfolgreichen Abschluss an der Mendelssohn-Bartholdy-Schule haben die Schülerinnen und Schüler die Voraussetzung, um eine Berufsausbildung zu beginnen oder eine weiterführende Schule zu besuchen.

Mit dem Mittleren Abschluss (R) oder der Versetzung in die Einführungsphase einer Oberstufe (G) stehen den Schülerinnen und Schülern grundsätzlich zwei schulische Bildungswege offen:

Unter dem Menüpunkt Infos / Links finden Sie Internet-Adressen, für weitere ausführliche Informationen über die Bildungswege in Hessen.

Die MBS unterstützt die Schüler und Eltern bei der Wahl der weiterführenden Schule, indem sie rechtzeitig Informationsveranstaltungen (für Klassen und Eltern) anbietet. In Einzelfällen kann auch ein Beratungsgespräch mit der/dem Klassenlehrer(in), dem Zweigleiter oder der Koordinatorin für die weiterführenden Schulen, Frau Mildner, geführt werden.

Die Anmeldung an einer weiterführenden Schule erfolgt nach dem Halbjahreszeugnis des letzten Schuljahres an der MBS i.d.R. durch die abgebende Schule und wird für Hauptschüler durch die Klassenlehrer(innen) und für Real- und Gymnasialschüler durch Frau Mildner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) vorgenommen. Die erforderlichen Unterlagen sind dazu von den Schülerinnen und Schülern fristgerecht einzureichen.

Aktuelle Informationen über weiterführende Schulen und die jeweiligen Anmeldeverfahren stehen Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung:

https://padlet.com/mildner1/1med5f5yzrzd1h4t