Projekt Schülernachhilfe „Ich erklär‘ es dir“         

Zielgruppe

5. & 6. Klassen. Leistungsschwache Schüler/innen der Förderstufe: insbesondere Schüler/innen, deren Leistung aufgrund von Migrationshintergrund, Lese- und Schreibschwächen und bildungsfernem Elternhaus nicht ausreichend sind.

Schüler/innen aus den 9. & 10. Klassen als Nachhilfelehrer/innen.

 

Leistungsbeschreibung

Leistungsstarke Schüler/innen aus den Klassen 9-10 sollen schwächeren Schülern/innen nach Absprache mit den Fachlehrern/innen Nachhilfeunterricht anbieten, um gezielte Lerndefizite aufzuarbeiten bzw. fehlendes Grundlagenwissen vermitteln. Die lehrenden Schüler/innen sollen auch bei anstehenden Tests die schwächeren Schüler/innen gezielt thematisch daraufhin vorbereiten.

 

Zielsetzung

Die leistungsschwachen Schüler/innen sollen so gefördert werden, dass sie dem regulären Unterricht besser folgen können und somit das Klassenziel erreichen. Das Selbswertgefühl der Nachhilfe erteilenden Schüler/innen soll gestärkt werden. Im Rahmen des Projektes sollen Schüler/innen verstärkt in die Gestaltung des Schullebens mit einbezogen werden und Verantwortung übernehmen.

 

Zielvereinbarung

Die lehrenden Schüler/innen werden von Fachlehrern/innen angeleitet zu unterrichten und werden während der Maßnahme begleitet und unterstützt. Schüler/innen, die diese Hilfe in Anspruch nehmen, sollen sich in ihren Noten verbessern und lernen, auf Dauer ohne Hilfe ihr Aufgabenpensum zu bewältigen und sich in ihren Leistungen verbessern. Der Förderverein verpflichtet sich, Ergebnisse nach einem Schuljahr zu evaluieren und den Spendern mitzuteilen.

 

Ergebnis der Überprüfung und der vereinbarten Ziele

Ergebnisse sind jeweils durch Stundenzettel und erreichte individuelle Leistungen evaluierbar.

Nachhilfeschüler/innen bekommen pro Nachhilfestunde (45 Minuten) 5 €.

Davon werden 4 € über den Lionsclub Vortaunus und 1 € über den/die Nachhilfeempfänger/in finanziert.